Storage Capacité

KAP STRALAU – 52°29´19.9”N 13°28´58.0”E

Johannes Grau & Bernardo Arias Porras, Eric Keil, Grazyna Roguski, Pinkcloud.dk

22.06.2019 | 16:30 - 20:00
Ort:KAP STRALAU - 52°29‘19.9“N 13°28‘58.0“E

Kap Stralau ist ein nasses und rutschiges Erlebnis direkt am Ufer der Spree in einem alten Amphitheater: Es gibt Boote, es gibt Fackeln, es gibt Fische, es gibt Wasser und Staub, und es gibt ein Raumkonzept, das von Storage Capacité in Zusammenarbeit mit dem Designkollektiv Pink Cloud entwickelt wurde. Dies ist der Ort und die Zeit, um eine einzigartige transmediale und operalische Inszenierung durch die lyrischen, performativen und musikalischen Positionen der Künstler*innen Eric Keil, Grażyna Roguski und Johannes Grau zu starten.

Storage Capacité ist ein Ausstellungskonzept, das den Espace Trouvé zelebriert und ortsspezifische On/Off-Ausstellungen realisiert, die intim und streng fokussiert sind. Der Anspruch dabei ist, eine Verbindung zwischen einem internationalen Profil und einem ungebundenen künstlerisch geprägten Umfeld herzustellen. Das 2017 gegründete Storage Capacité entwickelte Einzel- und Gruppenprojekte mit den Künstlern Bora Akinciturk, Hansen Bahia, Christian Bär, Paul Barsch, Vitaly Bezpalov, Judas Companion, David Czupryn, Janes Haid- Schmalenberg, Nschotschi Haslinger, Alex Paris Heilbron, Bernhard Holaschke, Tilman Hornig, Janosch Jauch, Botond Keresztesi und Manuel Schneidewind.

www.storagecapacite.eu , @storage_capacite
www.johannesgrau.com , @johannes_grau
www.korbinian-verlag.de/portfolio_page/eric-keil , @livefromthehollowearth
www.grazynaroguski.com , @grazyna_laura
www.pinkcloud.dk , @pinkcloud.dk